barbaras-testudofarm
 
  Home
  Testudo hermanni boettgeri
  Testudo graeca ibera
  Testudo graeca nabeulensis
  Spaltenschildkröte (Malacochersus tornieri)
  Graptemys pseudogeographica kohnii
  => Aquarium - Technik
  => Haltung-Ernährung-Winterruhe
  Bartagamen - Pogona vitticeps
  Tiere mit Fell und Federn
  Mein Schildkröten-Gartenhaus
  Kontakt
  Impressum
  Barbaras Gästebuch
Haltung-Ernährung-Winterruhe
Die Haltung und Technik ist auf der Unterseite: Aquarim-Technik beschrieben.

Die Lampen brennen 12 Stunden täglich. 

Die Wassertemperatur regele ich mittels einer Aquarienheizung und halte mich an die Angaben auf dieser Seite: 

http://www.zierschildkroete.de/pages/ueberwinterung/temperatur-beleuchtung.php

Das Buch von dem Betreiber der Seite kann ich jedem nur empfehlen, es ist ein sehr gutes Buch und enthält viele Informationen. 

Ab November reduziere ich die Lampenbrennzeiten täglich bis ich innerhalb von 10 Tagen  bei Null angekommen bin, gefüttert wird in dieser Zeit nicht mehr. Dann wird eine Nacht die Heizung im Wohnzimmer runter gestellt, sodass das Wasser etwas auskühlt. Am nächsten Morgen setze ich Malte in seine Überwinterungsbox und er kommt erst einmal in die Werkstatt und dort senke ich die Temperaturen bis ich bei rund 8 Grad bin. Dann kommt die Box in den Kühlschrank. 

Die Starrezeit beträgt 3 Monate. 

Überwinterungsbox:

Ich habe eine kleine Faunabox, die ich rundum abklebe. In die Box kommt soviel Wasser, dass Malte  gut noch den Kopf aus dem Wasser strecken kann. Dann fülle ich die Box mit Moos auf. 
 
Ernähung:
 
Diese Art ernährt sich hauptsächlich carnivor (Fleisch, Fisch). Mein Tier frisst allerdings auch gelegentlich Wasserlinsen.

Ich füttere an 5 Tagen die Woche. Gefüttert wird folgendes Futter:

- Regenwürmer 
- kleine Grillen und Heuschrecken
- Shrimps
- Muscheln
- Garnelen
- Stinte selten
- Babymaus einmal im Monat

 
 
 
 
   
Bisher waren 65132 Besucher (204663 Hits) hier!